Sport in der Kita „Kinderland“

15. Feb 2023

Bewegung ist gesund und macht Spaß! Deshalb gehen die Kinder im „Kinderland“ regelmäßig zum Sport. Die Schulanfänger in eine nahegelegene Turnhalle und die jüngeren Kindergarten- und Krippenkinder in unseren Bewegungsraum. Die Kinder sind jedes Mal voller Freude, wenn es wieder heißt: „Wir gehen heute zum Sport!“. Geschwind ziehen sie ihre Sportsachen an und sind voller Erwartung. Hier sind gerade die Schmetterling-Kinder dabei sich sportlich zu betätigen. Wichtig ist immer eine gute Erwärmung und dann kann es richtig losgehen mit einem Hindernisparcours, Bewegungsspielen, Hula-Hoop-Reifen, Klettern, Springen, Spielen mit Sportmaterialien oder Turnübungen. Auch das Üben von Werfen und Fangen mit Softbällen gehört dazu. Den Abschluss bildet meist ein Gruppenspiel z.B. „Hase und Jäger“, ein Reifenspiel oder wie auf dem Foto zu sehen ist „Feuer, Wasser, Sturm“. Natürlich wollen alle gewinnen, aber es kann nur einen Sieger geben. Umso größer ist dann aber die Motivation beim nächsten Spiel den 1. Platz zu belegen.

zur Übersicht

Wir sitzen beim Frühstück. Es geht darum, wer als Erster fertig mit frühstücken ist. Da sagt Fynn (4 Jahre alt) zu einem anderen Kind: „Du bist der Zweite der Erster ist!“
— Kindermund