Kosten

Für den Besuch unserer Einrichtungen werden Gebühren in Form von Elternbeiträgen nach der Satzung der Stadt Zittau erhoben. Für den Förderhort erfolgt die Erhebung nach Festlegungen des Landkreises Görlitz. Die Betreuungsgebühr richtet sich nach der vereinbarten täglichen Betreuungszeit gemäß der Satzungsregelung.

Satzungsregelung PDF

Die Elternbeiträge für Betreuungsleistungen sind in allen Einrichtungen im Stadtgebiet von Zittau gleich. Hier unterscheidet man in Kinderkrippe, Kindergarten und Horteinrichtungen. Zur Verdeutlichung finden Sie die entsprechenden Beträge in folgender Auflistung:

Kinderkrippe und Kindergarten (ab 01.01.2017)

Betreuungsform monatliche Elternbeiträge in EURO
1. Zählkind 2. Zählkind 3. Zählkind 4. Zählkind
100% 70% 30% 10%
täglich bis 9 h
Krippe 183,50 128,45 55,05 18,35
Kindergarten 111,50 78,05 33,45 11,15
täglich bis 7,5 h
Krippe 152,92 107,04 45,88 15,29
Kindergarten 92,92 65,04 27,88 9,29
täglich bis 6 h
Krippe 122,33 85,63 36,70 12,23
Kindergarten 74,33 52,03 22,30 7,43
täglich bis 4,5 h
Krippe 91,75 64,23 27,53 9,18
Kindergarten 55,75 39,03 16,73 5,58

Horteinrichtung (ab 01.01.2017)

Betreuungsform monatliche Elternbeiträge in EURO
1. Zählkind 2. Zählkind 3. Zählkind 4. Zählkind
100% 70% 30% 10%
täglich bis 6 h einschl. Frühhort 65,00 45,50 19,50 6,50
täglich bis 5 h ohne Frühhort 54,17 37,92 16,25 5,42
nur Frühhort oder
nach Schulschluss
bis einschl. Mittagessen
27,08 18,96 8,13 2,,71

Für die tägliche Verpflegung wird zur Finanzierung des Sach- und Personalkostenaufwandes ein kostendeckendes Entgelt erhoben. Das Entgelt ist je nach Angebot in unseren Einrichtungen unter der allgemeinen Leistungsübersicht der jeweiligen Kindertagesstätte bzw. der Horteinrichtung aufgeführt.

Die Zahlung erfolgt monatlich durch Einzugsermächtigung im Abbuchungsverfahren.

Auf Antrag übernimmt in begründeten Einzelfällen das für den Wohnsitz zuständige Jugendamt die Betreuungsgebühr ganz oder teilweise. Im Falle einer beschränkten Kostenübernahme können sich unter Umständen individuell höhere Elternbeiträge geben. Auch besteht die Möglichkeit einen Zuschuss zur Mittagsverpflegung zu beantragen. Hierzu beraten wir Sie gern. Bitte sprechen Sie mit der zuständigen Einrichtungsleitung bzw. kontaktieren Sie unsere Finanzbuchhalterin Frau Anja Hedtke.


Kontakt

Anja Hedtke
Finanzbuchhalterin

Zittauer Kindertagesstätten gemeinnützige GmbH
Finanzbuchhaltung

Lortzingstraße 1, 02763 Zittau
Fon: 03583 753191
Fax: 03583 753111
E-Mail: hedtke@gernegross.info

Kontaktformular



Mein Vater hilft mir immer bei den Sandburgen, dabei kann ich das auch alleine.
— Kindermund