Konzeption Förderhort Olbersdorf

Der Hortbereich befindet sich im Erdgeschoss der Förderschule. Zu unserem Team gehören vier ausgebildete Erzieherinnen (einschließlich der Leiterin), von denen zwei über eine heilpädagogische Zusatzqualifizierung verfügen und zwei eine Ausbildung zum Heilpädagogen abgeschlossen haben.

Wir wissen, dass Kinder mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen und Lebensgeschichten zu uns kommen und gehen auf jedes Kind individuell ein. Durch kontinuierliche Beziehungen und einem Gefühl der Geborgenheit werden die Kinder ermutigt, sich vertrauensvoll an die Erzieherinnen zu wenden und schrittweise selbständiger zu werden. Wir arbeiten situationsorientiert und halten uns im Hortalltag an Themen des Jahreslaufs. Die Interessen der Kinder stehen dabei im Mittelpunkt und werden in Projekten aufgegriffen. Dazu organisieren wir Feste und feiern die Geburtstage der Hortkinder als kleine Höhepunkte. Wir begleiten und unterstützen die Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben und sind jederzeit Ansprechpartner für Eltern und die Lehrer der Kinder.

Die Gruppenräume sollen den Kindern Sicherheit geben und ihnen ermöglichen, ihre Zeit eigenständig und frei zu gestalten. Für vielfältige Beschäftigungen sind in unseren Horträumen unterschiedliche Angebotsecken vorhanden: großes Bauzimmer, Bastelecke (Materialien zum Malen und Basteln sind den Kindern ständig zugängig), Bücherecke, Spielinsel zum Zurückziehen, zahlreiches Spiel- und Experimentiermaterial und eine eigene kleine Küche, in der wir gemeinsam mit den Kindern leckere Sachen zubereiten können. Zur Nutzung stehen uns auch die Schulräume, die toll ausgestattete Turnhalle, sowie der Hauswirtschaftsraum der Förderschule und der Pausenhof mit seinen Spielgeräten zur Verfügung. Der Olbersdorfer See, Spielplätze in der Umgebung sowie des Gebirges und der Stadt Zittau laden durch ihre direkte Nähe zu einem Besuch mit der Bimmelbahn, dem Bus oder zu Fuß ein.

Moritz hat den Kindern der Gruppe Gummitiere ausgeteilt (Fuchs und Elster). Unter einem klebte ein Smartie, das auf den Fußboden fällt. Moritz sagt zu Tyler: "Oh, das war der Knochen".
— Kindermund