Projekte »Querxenhäus'l«

Wir sind eine Konsultationseinrichtung

Seit September 2009 sind wir eine von 13 Kindertagesstätten im Land Sachsen, die sich am sächsischen Landesmodellprojekt „Konsultationseinrichtungen – ein Unterstützungssystem für die pädagogische Praxis in Kindertageseinrichtungen“ beteiligen.

Die Besucherinnen bzw. Besucher haben in unserer Konsultationseinrichtung die Möglichkeit, eine am Sächsischen Bildungsplan orientierte Praxis zu erleben, aus den vorhandenen Erfahrungen zu lernen und Fragen bei der Umgestaltung der eigenen Praxis zu besprechen. Es ist ein interessanter und kollegialer fachlicher Austausch mit vielen anderen Kindereinrichtungen, der auch uns immer wieder neue Anregungen gewährt.

Wir bieten folgende Konsultationsschwerpunkte an:

  1. Kinder sind aktive und neugierige Lerner – Wie können wir ihre eigenen Projektideen anregen, unterstützen, begleiten und dokumentieren?
  2. Unsere Mitarbeiter sind die Quelle unseres Erfolgs – Wie schaffe ich es, mich und meine Mitarbeiter immer wieder neu für die tägliche Arbeit zu motivieren?

Kooperation

mit folgenden Zittauer Schulen:

  • „Lessing-Grundschule“
  • „Wilhelm-Busch-Grundschule“
  • „Grundschule an der Weinau“

So können wir gemeinsam einen gelungenen Übergang vom Kindergarten zur Schule vorbereiten  und mit den Kindern gestalten.

  • mit dem „Seniorenpflegepark zur Linde“:

Wir pflegen regelmäßige Kontakte mit den älteren Menschen. Die Kinder und Senioren freuen sich auf die gegenseitigen Besuche. Für die Kinder sind vor allem bedeutende Sozialerfahrungen im Umgang mit den betagten und zum Teil auch behinderten Menschen wichtig.

So gestalten die Kinder kleine Programme und beziehen die Senioren in das Singen und nach ihren Möglichkeiten auch zum Tanzen ein.

In der Vorweihnachtszeit backen wir gemeinsam Plätzchen.

Besonders engagierte Kinder der Vorschulgruppe treffen sich mit „unseren Omas und Opas“ zum Spielvormittag und wetteifern mit ihnen um den Sieg beim „Mensch ärgere dich nicht“-Spiel o.ä.

Mein Bauch kann reden, wenn er knurrt will er was zu essen.
— Kindermund