So ein Theater im „Kinderland“

11. Aug 2017

Die Theaterpädagogin Frau Ulrike Feigel besucht unsere Kindergartengruppen regelmäßig mit ihrem Kamishibai, dem sogenannten Erzähltheater und ihrem Theaterkoffer, aus dem sie Perücken, Kostüme und allerlei andere Theaterutensilien zaubert. Sie taucht mit uns in die Welt des Theaters ein und wir dürfen uns als kleine Schauspieler ausprobieren. Das macht uns riesigen Spaß!

zur Übersicht

Wir haben uns in der Gruppe über das Thema Großeltern unterhalten. Da sagte Damian zu mir: „Du Hanna ich habe noch eine Oma, die wohnt ganz weit weg und wenn die stirbt habe ich gar keine mehr“. Ich sagte zu ihm:
„Ja so ist es leider. Aber du wirst deine Oma immer lieb haben und sie nie vergessen, auch wenn sie schon tot ist.“ Plötzlich sagte Quentin, der uns zugehört hatte: „Das ist nicht so schlimm Damian, du kannst eine von mir haben, ich habe genug“.
— Kindermund