Schön, dass Ihr da seid! Schön, dass es Euch gibt!

14. Nov 2016

Oberbürgermeister und Kinderschutzbund begrüßen Neugeborene im Zittauer Rathaus

Zittau, 09.11.2016 — Einige Zittauer Familien werden in den kommenden Tagen von einer persönlichen Karte überrascht. Denn Oberbürgermeister Zenker und die Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbunds (DKSB) OV Zittau e.V./BLAUER ELEFANT, Katja Schönborn, laden gemeinsam Familien unter dem Motto „Schön, dass Ihr da seid! Schön, dass es Euch gibt!“ zum Neugeborenenempfang ins Rathaus ein.

Alle Zittauer Familien, die zwischen dem 01. November 2015 bis 31. Oktober 2016 ein Kind bekommen haben, werden die Einladung bekommen. Selbstverständlich sind diejenigen Familien, die mit der Geburt nur wenige Tage oder Wochen außerhalb des Zeitraums liegen, ebenfalls zum Neugeborenenempfang herzlich eingeladen, auch wenn sie die Karte nicht erreicht.

Es ist geplant, dass zunächst alle Familien zum Neugeborenenempfang von Oberbürgermeister Zenker und der Geschäftsführerin Schönborn feierlich begrüßt werden und ein gemeinsames „Willkommensfoto“ der Neu-Zittauer/-innen mit den Eltern, dem Oberbürgermeister Zenker und der Geschäftsführerin Schönborn entsteht. Anschließend wird der DKSB einige Informationen geben und praktische Übungen zeigen, die die Entwicklung der Kinder fördern und das Zusammenleben in einer (jungen) Familie in kraftzehrenden Zeiten erleichtern können. Nach dieser Einleitung können die Eltern und Kinder die Zeit nutzen, um neue Kontakte in angenehmer und kindgerechter Umgebung zu knüpfen, sich an Fachtischen über einzelne Themen zu informieren oder ein persönliches Erinnerungsfoto von einem professionellen Fotografen der Sächsischen Zeitung schießen zu lassen.

An den Fachtischen werden Vertreter/-innen der Zittauer Kindertagesstättengesellschaft und der Kindertagesstätte „Spatzennest“ Zittau der AWO für Fragen rund um das Thema „Kita“ zur Verfügung stehen. Eine Kinderärztin des Zittauer Klinikums kann auf Fragen zum Thema „Gesundheit“ eingehen. Zusätzlich werden der Deutsche Kinderschutzbund OV Zittau e.V./BLAUER ELEFANT und die Kinderstiftung Zittau ihre Angebote vorstellen.

Die Rahmendaten der Veranstaltung sind:

Termin: Dienstag, der 22. November 2016

Uhrzeit: 9 Uhr bis 11 Uhr

Ort: Bürgersaal des Zittauer Rathauses

Selbstverständlich ist für die wichtigen Notwendigkeiten von Familien mit Babys gesorgt. So werden u.a. Getränke durch die Kinderstiftung Zittau und Wickelmöglichkeiten ebenso wie ein „Babypaket“ vom Drogeriemarkt „dm“ und Babymatten durch den DKSB bereitgestellt. Zudem erwartet die Neu-Zittauer/-innen eine kleine Überraschung von der Stadt. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass die Sächsische Zeitung den Druck der Einladungskarten und postModern den Versandt übernommen haben. Den genannten Partnern möchten wir an dieser Stelle für die Mitwirkung am Neugeborenenempfang herzlich danken.

Alle interessierten Familien und Pressevertreter/-innen werden gebeten, sich bis zum 15. November 2016 anzumelden, damit der Neugeborenenempfang gut vorbereitet werden kann. Benjamin Zips, Referent des Oberbürgermeisters, nimmt die Anmeldungen gern entgegen (E-Mail: b.zips@zittau.de; Tel.: 03583/ 752 182).

zur Übersicht

Die Erzieherin betrachtet das Herbstplakat mit der Kuchenliste und sagt: „Das kann ja keiner entziffern, was die (Eltern) hier geschrieben haben!“ Darauf antwortet Wilma: „Da muss man eben denken!“
— Kindermund