Piratenfest in der Kita Bummi

11. Aug 2023

Ferienhöhepunkt im August war unser Piratenfest am 09.08.23. Bereits in der Vorbereitung auf das Fest malten und bastelten die Kinder in den Gruppen, um ihre Zimmer in Piratenquartiere zu verwandeln. Piratenfahnen, Piratenschiffe und Piratenwimpel hielten Einzug. Bücher und Ausmalbilder rundeten das Ganze ab. Und natürlich durfte ein zünftiger Piratentanz nicht fehlen! So ein Spaß schon im Vorfeld! Dann war es endlich soweit. Leider hatte die Sonne keine Lust zum Mitmachen! Und statt im Garten, mussten wir auf Grund der Wettersituation im Haus feiern! Ab das tat unserer Freude keinen Abbruch! Alle Kleinen und Großen erschienen in tollen Piratenkostümen. Und los ging es zur Begrüßung mit dem vielgeprobten Piratentanz! Danach hieß es Ausschwärmen, um das Piratenhaus mit seinen Überraschungen zu erkunden. Ob auf Schatzsuche nach Leuchtsteinen, beim Zielschießen oder Tauziehen, beim Bemalen von Piratenschwertern und Piratenspiegeln oder in der Piraten-Bewegungs-Spaß-Höhle, es gab viel auszuprobieren und zu entdecken! Vorher schnell noch ein Piraten-Tattoo geholt, mal in der Piraten-Disko getanzt und dann ab zum Eis schlecken. Denn Piraten müssen sich zwischendurch auch mal stärken! Der Vormittag verging einfach wieder zu schnell und wir hatten ganz viel Spaß! Alle erhielten zum Schluss noch einen tollen Piratennamen und einen Goldtaler als Erinnerung an unseren Piratentag mit nach Hause….
Für die Kindergartenkinder war der krönende Wochenabschluss zum Freitag dann, dass sie gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Schüttelpizza und ein leckeres Dessert in unserer Kinderküche zubereiteten. Nun genießen wir noch die letzten Ferientage und starten dann voll Neugier in ein neues und erlebnisreiches Kita-Jahr.

zur Übersicht

Die Eltern von Clara und Gustav haben sich ein neues und größeres Familienauto gekauft. Am Wochenende sollte das Auto mit der gesamten Familie eingeweiht werden. Als die Kinder Montag nach dem Wochenende in den Kindergarten kamen, erzählten sie natürlich ganz aufgeregt über den Ausflug. Clara meinte dann, dass Gustav das Autofahren nicht so gut bekommen sei, weil die Mama durch ein paar Schlaglöcher gefahren wäre. Gustav antwortete: "Naja, dass ist nur deshalb so gekommen, weil die Mama so sportlich gefahren ist."
— Kindermund