Herbstwanderung der Kita Bienchen

04. Nov 2019
„Zwei bunte Blätter unterhielten sich im Wind
Sie tänzelten auf und nieder im säuselnden Wind.
Da kamen Kinder von der Wiese her
Und griffen nach dem bunten Blättermeer.
Jetzt war es aus mit Lustig
Jetzt tänzelten die Kinder putzig.“
( Monika Minder)

Am Freitagnachmittag, dem 11.10.2019 um 15.30 Uhr starteten bei schönstem Sonnenschein alle Kinder, Eltern und Erzieherinnen zur Sternenherbstwanderung durch den Westpark. Auf den Wegen  gab es viel zu entdecken, zu bestaunen, zu sammeln und natürlich auch viel Spaß bei vielen verschiedenen lustigen Herbstspielen, die die Erzieherinnen vorbereitet hatten.  Das Ziel der Sternenwanderung war der Spielplatz im Westpark. Dort wartete auf uns eine leckere Kartoffelsuppe, zubereitet von unserer Köchin Cindy, mit Würstchen und Brötchen. Alle ließen es sich schmecken und damit ging ein erlebnisreicher Nachmittag zu Ende. Ein Dankeschön an alle fleißigen Helfer.

zur Übersicht

Die Eltern von Clara und Gustav haben sich ein neues und größeres Familienauto gekauft. Am Wochenende sollte das Auto mit der gesamten Familie eingeweiht werden. Als die Kinder Montag nach dem Wochenende in den Kindergarten kamen, erzählten sie natürlich ganz aufgeregt über den Ausflug. Clara meinte dann, dass Gustav das Autofahren nicht so gut bekommen sei, weil die Mama durch ein paar Schlaglöcher gefahren wäre. Gustav antwortete: "Naja, dass ist nur deshalb so gekommen, weil die Mama so sportlich gefahren ist."
— Kindermund