Endlich wieder Waldtage für die Kinder aus dem Spatzennest

29. Mrz 2022

Unsere Käfer und Spatzen haben die ersten sonnigen Frühlingstage in diesem Jahr gleich genutzt und einen Ausflug in den Wald unternommen. Direkt nach dem Frühstück ging es von der Kita aus los. Im Wald angekommen gab es nach so langer Zeit einige Veränderungen in der Natur zu entdecken. Das viele Laub und die heruntergefallenen Äste luden gleich zum Spielen und Bauen ein. Nach reichlich Bewegung an der frischen Luft ging es dann wieder zurück in die Kita um zu essen und sich etwas auszuruhen.

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund