Die Bummis sagen den Modellbahnfreunden Niederoderwitz e.V. „Dankeschön“

01. Dez 2023

Schon viele Jahre begleitet uns in der Kita in der Adventszeit eine kleine Modelleisenbahn. Nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß dabei, die Eisenbahn ihre Runden drehen zu lassen. Ob beim Bringen oder Abholen, eine Eisenbahnrunde musste sein! Und so fuhr unsere Eisenbahn viele Jahre unermüdlich Runde um Runde zur Freude von Klein und Groß! Im vorigen Jahr jedoch konnte unsere Eisenbahn nicht mehr! Immer wieder entgleiste sie und ein Hänger war auch kaputt! Da war guter Rat teuer. Alle wollten doch die kleine Eisenbahn behalten! Aber immer öfter war zu hören: „Oh, sie ist schon wieder kaputt!“ Unsere kleine Eisenbahn war einfach in die Jahre gekommen! Aber in die Rente wollten wir sie auch nicht schicken! Retter mussten her! Und die haben wir auch gefunden, nämlich bei den Modellbahnfreunde Niederoderwitz e.V. …..
Sie nahmen sich unserer kleinen Eisenbahn mit ganz viel Liebe an. Über den Sommer verpassten sie ihr ein rundumerneuertes Outfit😊! Die Landschaft wurde komplett neu gestaltet. Neue Hänger und ein neuer Deckel kamen auch dazu! Und nun gibt es gaaaaanz viel zu entdecken. Und wenn es dann schon ein bissel dunkel draußen wird, leuchtet alles so schön! Jetzt ist nicht nur unsere kleine Eisenbahn froh, wieder losschnaufen zu können, sondern alle Bummis ebenfalls.  Das war ein „Ah!“ und „Oh!“ bei allen, als sie zu uns zurückkehrte. Und logischerweise konnten wir nicht bis zur Adventszeit warten. Sie fährt schon jetzt wieder fleißig ihre Runden! An dieser Stelle möchten wir ein riesengroßes und ganz herzliches Dankeschön an Dietmar Kasper und seine Mitstreiter vom Verein sagen, die uns das als Sponsoren ermöglicht haben. Nicht nur die Kinderaugen funkeln wieder!

zur Übersicht

Wir unterhalten uns beim Frühstück darüber, dass einige Kinder dieses Jahr in die Schule gehen. Da sagt Anton: „Mein Bruder ist schon lange in der Schule, der war einfach für den Kindergarten zu groß geworden. Das ging nicht mehr.“
— Kindermund