Unser Vorlesetag im Bummi

01. Dez 2023

Jährlich findet im November der „Bundesweite Vorlesetag“ statt. In diesem Jahr unter dem Motto „Vorlesen verbindet“. Und als Kita mit Sprachprojekt ist es für uns ganz wichtig, daran teilzunehmen. Denn Sprache ist der Schlüssel zur Welt! Und so war es am 20.11.23 wieder einmal so weit. Für unsere Krippenkinder entdeckte das Eichhörnchen den Herbst. Die Schnecke und die Spinne wollten gern helfen, damit die Blätter an den Bäumen „kleben“ bleiben! Aber dann erfuhr das Eichhörnchen, dass es ganz normal ist, wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen….
Für unsere Kindergartenkinder war es spannend, Bruno und die kleinen Nervkaninchen kennen zu lernen. Mit welcher Geduld haben die Kaninchen als neue Nachbarn um den brummigen Bären geworben, der lieber ganz für sich allein bleiben wollte. Ganz schön nervig oder doch eher toll? Denn allein ist man einsam, gemeinsam etwas zu tun, ist viel schöner! Unsere „Vorleseerzieherinnen“ Karin und Simone hatten ihre Geschichten liebevoll vorbereitet und aufmerksame Zuhörer bei Klein und Groß. Als Erinnerung gab es für jedes Kind noch ein Ausmalbild zum jeweiligen Buch dazu. Danke für diese Funkelmomente in unserem Alltag. Und so freuen wir uns schon wieder auf den Vorlesetag 2024. Mal sehen, welche tollen Geschichten da auf uns warten.

zur Übersicht

Wir sprechen, darüber wer wann Geburtstag hat. Da sagt Clarissa: „Ich hab meinen Geburtstag verliert!“ (gemeint war vergessen)
— Kindermund