Die Bummi-Kinder freuen sich auf den Vorlesetag

08. Dez 2022

Am 18.11.22 war es wieder soweit. Die Kita Bummi nahm am Bundesweiten Vorlesetag unter dem Thema „Gemeinsam einzigartig“ teil. Zu Besuch waren diesmal ein Hase und ein Igel, die die Geschichte ihrer wundervollen Freundschaft erzählten. Die Mäusekinder wurden mit unserer „Schnatterschnute“ und dem Erzähltheater im Gruppenzimmer überrascht. Der Vorlesetag für die anderen Gruppen fand im Turnraum statt. Dort konnten sie die Bilder zur Geschichte auf der Leinwand betrachten. In dieser Geschichte ging es um Hase und Igel, die trotz ihrer Unterschiedlichkeit sehr große Freunde wurden, jeden Tag miteinander spielten und viel Spaß hatten. Doch eines Tages musste sich der Igel vom Hasen verabschieden. Natürlich war der Hase erst einmal sehr traurig und wusste gar nicht, wohin sein Freund nun geht. Doch dann bekam er mit, dass Igel Winterschlaf halten und dass sie, wenn es wärmer wird, wieder zurückkommen. Dann hatte der Hase plötzlich die fabelhafte Idee, eine gemeinsame Wohnung für die beiden zu bauen. Von nun an mussten die Freunde nie wieder allein sein.
Alle Kinder hatten viel Spaß an der Geschichte. Wir freuen uns alle schon jetzt auf den Vorlesetag im nächsten Jahr.

 

zur Übersicht

Nach der Änderung eines Vertrages wegen Eheschließung spricht die Erzieherin Lena erfreut auf das Ereignis an: „Heißt ihr Kinder denn da jetzt auch alle beide ‚Müller‘?“ Darauf antwortet Lena: „Ja, wir heißen jetzt alle ‚Müller‘. Nur unsere Katze nicht, die heißt weiter ‚Bräuer‘!“
— Kindermund