Arbeitseinsatz im Querxenhäus’l

02. Mai 2018

Das Team der Kindertagesstätte Querxenhäus’l möchte sich auf diesem Weg bei allen fleißigen Helfern für die großartige Unterstützung zu den Arbeitseinsätzen am 25. 04. und am 26.04. 2018 bedanken:

„Uns fehlen vor Überwältigung die Worte=aber 4 Worte  bekommen wir vor Begeisterung sofort heraus: * UNSERE ELTERN SIND SPITZE!*

Zwei Nachmittage arbeiteten viele Eltern und auch einige Großeltern unermüdlich voller Elan, Eifer und Lust fast bis zur Dämmerung an unseren Gartenvorhaben. Sie entfernten alte knorrige Sträucher, pflanzten neue Sträucher, reparierten am Dorfplatz den Weidenzaun, strichen Spielgeräte, versetzten ein Spielhaus und v.m..
Wir sind total fasziniert was alles geworden ist. Einige Eltern unterstützten uns auch anderweitig, so erhielten wir 205,- € Spendengelder und die Rundum-Verpflegung wurde auch von Familien übernommen.

EIN RIESIGES DANKESCHÖN dafür an ALLE!“

zur Übersicht

Jerome (4 Jahre) schaut sich mit der Erzieherin ein Dinosaurierbuch an. Auf der Buchseite sieht man den Kometen und die gestorbenen Dinos. Die Erzieherin unterhält sich mit Jerome darüber. Da sagt er plötzlich: „Weil ich geboren bin, sind die Dinos ausgestorben!“
— Kindermund