Abschlussgeschenke in Hort der Lessing GS

25. Jul 2019

Es gehört bei uns schon zu einer schönen Tradition, dass die Abgänger der 4.Klassen eine bleibende Erinnerung für den Hort hinterlassen. Gemeinsam mit ihren Erziehern machen sich die Kinder Gedanken, wie das Geschenk aussehen könnte und überlegen dabei auch, was für sie machbar ist. Diesmal entstanden die unterschiedlichsten Dinge. Die Klasse 4a gestaltete ein neues Bild für unseren Club. Die Klasse 4b erweiterte mit Herrn Klimt und Herrn Wöll unsere Outdoorküche.  Die Klasse 4c bepflanzte eine Blumenschale auf dem Schulhof und die Klasse 4d bemalte eine Dekoration für das Bauzimmer. Die verbleibenden Kinder bedanken sich ganz herzlich für die Geschenke, die unseren Hort schöner machen

zur Übersicht

Wir haben uns in der Gruppe über das Thema Großeltern unterhalten. Da sagte Damian zu mir: „Du Hanna ich habe noch eine Oma, die wohnt ganz weit weg und wenn die stirbt habe ich gar keine mehr“. Ich sagte zu ihm:
„Ja so ist es leider. Aber du wirst deine Oma immer lieb haben und sie nie vergessen, auch wenn sie schon tot ist.“ Plötzlich sagte Quentin, der uns zugehört hatte: „Das ist nicht so schlimm Damian, du kannst eine von mir haben, ich habe genug“.
— Kindermund