Abschlussfest im Hort der Lessing GS

24. Jul 2018

Die Abschlussfahrt führte dieses Jahr alle Hortkinder in den  „Eurohof“ nach Hainewalde. Die 4. Klassen waren zu ihrer Schulabschlussfahrt  3 Tage da und kannten schon die vielfältigen Möglichkeiten, die man dort zum Spielen hat. So steckten sie auch die Kleineren mit ihrer Begeisterung an. Voller Vorfreude ging es dann am 22.06.2018 mit den Bussen nach Hainewalde. Gleich nach der Ankunft wurden ein Geländerundgang gemacht und die Lunchpakete vertilgt. Dann konnte sich jeder nach seinen Interessen beschäftigen. Gefragt waren sowohl  Fußball- und Unihockeyfeld als auch die Kletterwand und der Wasserspielplatz. Viele Kinder wollten sich auch um die Hoftiere wie Ziegen, Esel, Meerschweinchen und Kaninchen kümmern. Für jedes Kind gab es ein Eis, Schokokuchen, Melone  aber auch  Tee und Wasser. Alle hatten einen schönen, entspannten und erlebnisreichen Tag. Deshalb möchten wir uns auch beim Team des Eurohofes für die engagierte, flexible und unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken.

zur Übersicht

Gesprächsrunde nach dem Schulbesuch in der Kita „Querxenhäusl: Toni: "Weißt du, ich habe bei der "Bus-Schule" gar keinen Bus gesehen." Erz.: "Naja, die heißt ja eigentlich Wilhelm-Busch-Grundschule. "Das ist der Dichter und Zeichner, der sich die Geschichte von Max und Moritz ausgedacht hat." Patricia: "Ach so, und wer war der Herr Querxenhäusl?"
— Kindermund