Zu Besuch im Pflegeheim

09. Mrz 2017

Die  Wackelzahnbande vom Kinderland war heute wieder zu Besuch auf der Lortzingstraße. Mit viel Kuchen im Gepäck ging es ins Pflegeheim, um dort den Bewohnern eine Freude zu bereiten. Von dem Erlös des Kuchenbasares fahren wir dann an einem sonnigen Tag, mit der Bimmelbahn, ins Gebirge und lassen es uns dort auf dem Spielplatz… mit Pommes… und Eis richtig gut gehen. Wieder einmal ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Muttis und Vatis, die uns einen Kuchen gebacken haben und an Frau Rahn und ihre Kollegen vom Pflegeheim an der Lortzingstrasse für die super Organisation unseres Kuchenbasars.

zur Übersicht

Wir haben uns in der Gruppe über das Thema Großeltern unterhalten. Da sagte Damian zu mir: „Du Hanna ich habe noch eine Oma, die wohnt ganz weit weg und wenn die stirbt habe ich gar keine mehr“. Ich sagte zu ihm:
„Ja so ist es leider. Aber du wirst deine Oma immer lieb haben und sie nie vergessen, auch wenn sie schon tot ist.“ Plötzlich sagte Quentin, der uns zugehört hatte: „Das ist nicht so schlimm Damian, du kannst eine von mir haben, ich habe genug“.
— Kindermund