Wir öffnen wieder! – Elterninformation zum eingeschränkten Regelbetrieb ab 18. Mai 2020 und zur Erhebung von Elternbeiträgen

14. Mai 2020

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass ab Montag, den 18.05.2020 wieder alle Kinder in unseren Einrichtungen begrüßt werden können.

Auf Grund der geltenden Allgemeinverfügung des Freistaats Sachsen vom 12.05.2020 zur Bekämpfung der Corona Pandemie, endet somit die Zeit der Notbetreuung. Aktuell dürfen alle Kindertagesstätten und Horteinrichtungen nur im eingeschränkten Regelbetrieb und unter Einhaltung weitreichender und strenger Hygienemaßnahmen geöffnet sein.

Bitte beachten Sie daher, dass zahlreiche Festlegungen in unseren Einrichtungen eingehalten werden müssen. Sie tragen somit ganz persönlich zur Vermeidung von möglichen Infektionswegen bei.

  • Der Zutritt zur jeweiligen Einrichtung ist nur für Personen ohne entsprechenden Virus-Symptomen gestattet. Einrichtungsfremde Personen (z.B. Eltern, Großeltern, …) haben bitte eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen. Der individuelle Personenabstand von 1,50 m ist möglichst einzuhalten.
  • Alle einrichtungsfremden Personen müssen sich mit dem Betreten der Einrichtung die Hände waschen oder gründlich desinfizieren. Hierfür werden ausreichende Möglichkeiten zur Verfügung gestellt.
  • Die Abholung und Übergabe Ihres Kindes erfolgt in einem festgelegten Bereich der Einrichtung und darf nur durch eine Person erfolgen.
  • Sie versichern bitte täglich, mit Ihrer Unterschrift, vor dem Beginn der Betreuung, dass keine allgemeinen Krankheitssymptome, wie Husten, Fieber, Halsschmerzen … bei Ihrem Kind vorliegen. Hierzu erhalten Sie in der Einrichtung ein entsprechendes Formblatt.
  • Für Ihr Kind mit einer diagnostizierten Vorerkrankung, deren Krankheitssymptome einer Virusinfektion ähneln, weisen Sie bitte die Unbedenklichkeit mit einem ärztlichen Attest nach.
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Einrichtungen vorerst von 6:00-16.00 Uhr geöffnet sind.

Die Organisation und Durchführung der zahlreichen Handlungsregeln sind auch für uns als Einrichtungsbetreiber eine große Herausforderung. Wir bemühen uns trotz umfangreicher Einschränkungen im Betreuungsablauf, einen reibungslosen Kita- und Hortalltag für alle uns anvertrauten Kinder zu gewährleisten. Wir bitte Sie bereits heute um Ihr Verständnis.

Des weiteren möchten wir Sie über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Zeit seit März 2020 (Schließzeiten; Notbetreuung; eingeschränkter Regelbetrieb) informieren. Bitte schauen Sie zur Erläuterung entsprechender Details, auf die unten zum Download zur Verfügung stehende Datei. Für Ihre eventuellen Fragen zur konkreten Abrechnung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.

Mit freundlichen Grüßen
Zittauer Kindertagesstätten gGmbH
Geschäftsleitung

20201405_Elterninformation_Kitas_Horte_eingRegelbetrieb_18.05.2020

Regelung zu Elternbeiträgen in der Stadt Zittau – Coronabedingte Schließ- und Notbetreuungszeiten

zur Übersicht

Bei uns gibt es Matjesfilet zu essen. Pia (5 Jahre) kommentiert das: „Das sind ja solche Fische, wie die Pinguine essen!“
— Kindermund