Weihnachtsfeier im Hort der Lessingschule

07. Jan 2020

nahmen wir Kontakt zum Filmpalast auf.  Wir bekamen „Eiskönigin 2“ und „Hexe Lilly rettet Weihnachten“ vorgeschlagen und jedes Kind konnte wählen, welchen Film es sehen möchte. Der Großteil der Kinder entschied sich für die Eiskönigin. Kinder, die diesen Film schon kannten, waren für die kleine Hexe als Alternative dankbar. Natürlich gehören zu einem Kinobesuch auch Popcorn und Apfelschorle, was allen Kindern gut schmeckte. Alle Kinder hatten einen schönen Nachmittag. Sie freuten sich, dass wir mal wieder diese Art der Weihnachtsfeier angeboten hatten, die zudem noch kostenlos war, weil sie aus den Einnahmen des Herbstfestes finanziert wurde. Ein herzliches Dankeschön an das Team des Filmpalastes für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.

zur Übersicht

Gesprächsrunde nach dem Schulbesuch in der Kita „Querxenhäusl: Toni: "Weißt du, ich habe bei der "Bus-Schule" gar keinen Bus gesehen." Erz.: "Naja, die heißt ja eigentlich Wilhelm-Busch-Grundschule. "Das ist der Dichter und Zeichner, der sich die Geschichte von Max und Moritz ausgedacht hat." Patricia: "Ach so, und wer war der Herr Querxenhäusl?"
— Kindermund