Unser gemeinsamer pädagogischer Tag in der Kitopia in Leipzig

31. Mai 2023

Am 05.05.2023 fuhren wir – 13 Erzieherinnen und Erzieher der Horte „Pfiffikus“ und „Naturdetektive“ – gemeinsam nach Leipzig, um einen anregungsreichen Tag in der Kitopia, einer pädagogischen Fortbildungsstätte, zu erleben. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Dörte Wiemer, unserer Fortbildnerin, gab es einen wundervollen Tag mit vielen Glanzlichtern, Ideen und Inspirationen für unsere Arbeit mit den „Hortis“. Die Kitopia ist ein Wohlfühlort, liebevoll eingerichtet und betreut und auf jeden Fall für alle PädagogInnen eine Reise wert. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und viele Ideen mitgenommen. Auch der Austausch mit den KollegInnen des jeweils anderen Hortes war sehr anregend und hat viel Spaß gemacht.
Eine Idee haben wir in der folgenden Woche im Pfiffikus gleich umgesetzt: eine „Wandbaustelle“, die die Kinder sofort voller Begeisterung angenommen haben.

zur Übersicht

Am Vormittag beim Einnehmen der Zwischenmahlzeit gibt es Obst. Sophie (5 Jahre) ist allerdings nur Apfel und ab und zu ein Stück Banane. Die Erzieherin fragte sie daraufhin, ob sie denn zu Hause Obst oder Gemüse isst. Sophie‘s antwortete: „Ich hab bei meiner Mama schon mal Popoli gekostet!“
(gemeint war Brokkoli)
— Kindermund