Tatü-Tata, die Feuerwehr war da!

11. Okt 2016

Am 29. September war es soweit, die Feuerwehr kam mit Sirene und Blaulicht zu uns den „Blumenkindern“ in die Einrichtung, denn wir haben gemeinsam eine Feuerwehrübung durchgeführt. Ganz spannend war für uns natürlich, wie schnell die Schläuche in den Keller gelegt wurden und wie Lena mit der Feuerwehrleiter im Rettungskorb aus unserem Haus gerettet wurde. So ein aufregender Tag ist für uns Kinder immer ein tolles Thema und wir haben am Nachmittag gleich Feuerwehr gespielt.

zur Übersicht

Beim Frühstück erzählt Anna, dass sie bald nach Ägypthen fliegt und dort auf einem Kamel reitet. Darauf äußerte sich ein weiteres Kind, dass Kamele so viel pupsen. Darauf hin fing R. herzlichst an zu lachen und sagte zu Anna: „Ha ha, da kannst du auch auf meinem Vati reiten.
— Kindermund