Tatü-Tata, die Feuerwehr war da!

11. Okt 2016

Am 29. September war es soweit, die Feuerwehr kam mit Sirene und Blaulicht zu uns den „Blumenkindern“ in die Einrichtung, denn wir haben gemeinsam eine Feuerwehrübung durchgeführt. Ganz spannend war für uns natürlich, wie schnell die Schläuche in den Keller gelegt wurden und wie Lena mit der Feuerwehrleiter im Rettungskorb aus unserem Haus gerettet wurde. So ein aufregender Tag ist für uns Kinder immer ein tolles Thema und wir haben am Nachmittag gleich Feuerwehr gespielt.

zur Übersicht

Erzieherin (etwa 55 Jahre alt) bittet Felix und Ayline: „ Könntet ihr mir mal bitte helfen und die Sandautos in den Schuppen fahren?“ Beide Kinder erledigen den Auftrag sofort.
Im Schuppen angekommen, bedankt sich die Erzieherin nochmals mit den Worten „ Danke, ihr habt mir sehr geholfen.“ Darauf antwortet Felix: „Ja bitte, ich helfe alten Leuten immer gern.“
— Kindermund