Sportlichste Kita

24. Mai 2017

Am Freitag, den 12.05.2017 lud der Kreissportbund wieder zum traditionellen Sportfest in das Weinau-Stadion ein.
Auch die Vorschulgruppe der Zittauer Kita Querxenhäus’l beteiligte sich an diesem Wettkampf.
Nach der Erwärmung ging es zu den Wettkämpfen im Lauf, Weitsprung, Hindernislauf und Ballweitwurf. Zwischendurch gab es einen sehr vitaminreichen Imbiss und der letzte Wettkampf war der Staffellauf gegen die unterschiedlichen Mannschaften. Um bei diesem Wettkampf die Freude nicht zu kurz kommen zu lassen, war auch eine Hüpfburg aufgebaut, die alle Kinder vergnügt nutzten.
Bei der Siegerehrung  erfuhren wir, dass unsere Kita in der Gesamtwertung die erfolgreichste Mannschaft war und damit den Pokal gewann.

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund