Sportlichste Kita

24. Mai 2017

Am Freitag, den 12.05.2017 lud der Kreissportbund wieder zum traditionellen Sportfest in das Weinau-Stadion ein.
Auch die Vorschulgruppe der Zittauer Kita Querxenhäus’l beteiligte sich an diesem Wettkampf.
Nach der Erwärmung ging es zu den Wettkämpfen im Lauf, Weitsprung, Hindernislauf und Ballweitwurf. Zwischendurch gab es einen sehr vitaminreichen Imbiss und der letzte Wettkampf war der Staffellauf gegen die unterschiedlichen Mannschaften. Um bei diesem Wettkampf die Freude nicht zu kurz kommen zu lassen, war auch eine Hüpfburg aufgebaut, die alle Kinder vergnügt nutzten.
Bei der Siegerehrung  erfuhren wir, dass unsere Kita in der Gesamtwertung die erfolgreichste Mannschaft war und damit den Pokal gewann.

zur Übersicht

Wir haben uns in der Gruppe über das Thema Großeltern unterhalten. Da sagte Damian zu mir: „Du Hanna ich habe noch eine Oma, die wohnt ganz weit weg und wenn die stirbt habe ich gar keine mehr“. Ich sagte zu ihm:
„Ja so ist es leider. Aber du wirst deine Oma immer lieb haben und sie nie vergessen, auch wenn sie schon tot ist.“ Plötzlich sagte Quentin, der uns zugehört hatte: „Das ist nicht so schlimm Damian, du kannst eine von mir haben, ich habe genug“.
— Kindermund