SOMMERLICHER KINDERTAG

10. Jun 2021

Am 1. Juni 2021 feierten wir Naturdetektive unseren Kindertag. Mit viel Sonnenschein und guter Laune konnten wir alle Aktivitäten nach draußen in die Natur verlegen. Unsere Erzieher waren sehr gut vorbereitet und hatten viele Stationen für uns aufgebaut. Super schnell konnten wir mit unseren Rollern über den Rollerparcours rasen. Beim Torwandschießen traf so mancher den Pfosten und beim Pferdeparcours trabten die Rosse über die Wiese. An der Slackline konnte balanciert werden und im Sandkasten wurde so mancher glitzernde Schatz ausgegraben. Nach einem leckeren und erfrischenden Eis für alle, gab es dann noch ein tolles Seifenblasenschwert für jeden!
Diesen schönen Tag werden wir so schnell nicht vergessen!!!

EURE NATURDETEKTIVE

zur Übersicht

Wir haben uns in der Gruppe über das Thema Großeltern unterhalten. Da sagte Damian zu mir: „Du Hanna ich habe noch eine Oma, die wohnt ganz weit weg und wenn die stirbt habe ich gar keine mehr“. Ich sagte zu ihm:
„Ja so ist es leider. Aber du wirst deine Oma immer lieb haben und sie nie vergessen, auch wenn sie schon tot ist.“ Plötzlich sagte Quentin, der uns zugehört hatte: „Das ist nicht so schlimm Damian, du kannst eine von mir haben, ich habe genug“.
— Kindermund