SOMMERLICHER KINDERTAG

10. Jun 2021

Am 1. Juni 2021 feierten wir Naturdetektive unseren Kindertag. Mit viel Sonnenschein und guter Laune konnten wir alle Aktivitäten nach draußen in die Natur verlegen. Unsere Erzieher waren sehr gut vorbereitet und hatten viele Stationen für uns aufgebaut. Super schnell konnten wir mit unseren Rollern über den Rollerparcours rasen. Beim Torwandschießen traf so mancher den Pfosten und beim Pferdeparcours trabten die Rosse über die Wiese. An der Slackline konnte balanciert werden und im Sandkasten wurde so mancher glitzernde Schatz ausgegraben. Nach einem leckeren und erfrischenden Eis für alle, gab es dann noch ein tolles Seifenblasenschwert für jeden!
Diesen schönen Tag werden wir so schnell nicht vergessen!!!

EURE NATURDETEKTIVE

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund