Sommer-Ferien im Bummi

20. Sep 2021

Auch wenn uns der Sommer in diesem Jahr nicht mit viel Sonne verwöhnt hat, haben wir es uns nicht nehmen lassen, für unsere Kinder im Juli und August kleine Höhepunkte zu gestalten. Angefangen haben wir mit einer Beach-Party. Es folgte ein fetziger Sommer-Fasching und mit unserem Indianerfest endete eine tolle Ferien-Sommer-Zeit. Darüber hinaus unternahmen die einzelnen Gruppe auch noch kleine Ausflüge. So besuchten die Schmetterlings-und Käferkinder die Landfrauen im Ort und malten Steine bunt an. Die zieren jetzt unseren Kita-Eingang! Eine geplante Überraschungswanderung der Landfrauen viel leider buchstäblich ins Wasser. Aber das lässt sich ja im nächsten Jahr nachholen! Die Käfergruppe unternahm auch einen Ausflug ins Kino nach Zittau. Für manches Kind war das eine Premiere und Popcorn ist schließlich immer lecker! Mal sehen, was uns im nächsten Sommer so einfallen wird, denn feiern macht allen Kleinen und Großen im Kita-Team Spaß! Nun starten wir aber erst einmal in ein neues Kitajahr!

zur Übersicht

Die Eltern von Clara und Gustav haben sich ein neues und größeres Familienauto gekauft. Am Wochenende sollte das Auto mit der gesamten Familie eingeweiht werden. Als die Kinder Montag nach dem Wochenende in den Kindergarten kamen, erzählten sie natürlich ganz aufgeregt über den Ausflug. Clara meinte dann, dass Gustav das Autofahren nicht so gut bekommen sei, weil die Mama durch ein paar Schlaglöcher gefahren wäre. Gustav antwortete: "Naja, dass ist nur deshalb so gekommen, weil die Mama so sportlich gefahren ist."
— Kindermund