Schulhofprojekt im Hort der Lessing GS

18. Mai 2021

Es ist wieder Notbetreuung. Um diese ungewöhnliche Zeit sinnvoll zu nutzen, haben sich die Kinder und Erzieher Gedanken gemacht, welche Projekte man starten könnte. Eine Idee war die Renovierung des Verkehrsgartens, welcher für die 1.Klassen zur Absolvierung der Führerscheinprüfung und im täglichen Leben als Orientierungshilfe dient. Die Bemalung war schon sehr in die Jahre gekommen und teilweise ganz verblasst. So besorgten die Erzieher neue Farbe und die Kinder konnten loslegen. Sie hatten viel Freude dabei und nun macht das Autofahren allen Kindern wieder richtig Spaß.

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund