Richtfest in unserer Kita „Querxenhäus’l“

18. Mrz 2021
Richtfest Kita "Querxenhäusl"

Eine gute Tradition besagt, dass bei Stellung eines neuen Dachstuhls alles mögliche unternommen werden soll um dem Haus GLÜCK zu wünschen. Hierzu gehört ebenso ein zünftiger Richtspruch vom Zimmermann und Dankesworte an alle tätigen Handwerker und Planer.

Auch wenn die aktuellen Pandemiezeiten ein richtiges großes Richtfest nicht zugelassen haben, so trafen sich am 17.03.2021 Kinder, Erzieher, Eltern, Vertreter der Stadt Zittau und natürlich alle Handwerker sowie Planungsunternehmen um eine bunte Richtkrone über das Haus zuheben. Auch Herr Zimmermannmeister Vogt lies es sich nicht nehmen den Richtspruch vorzulesen um diesen dann anschließend dem „Querx“ persönlich zu übergeben. Er wurde anschießend aufgefordert einen „letzten“ Nagel ins Dach zu schlagen. Mit großer Freude hat er das dann auch getan.

Nun steht einem weiteren erfolgreichem Bau unseres „Querxenhäus’ls“ nichts entgegen. Wir planen weiterhin damit, dass wir im Herbst diesen Jahres eine moderne bzw. zeitgemäße Einrichtung Ihrer Bestimmung übergeben können.

Die Zittauer Kindertagesstätten gGmbH bedankt sich bereits heute bei allen Projektbeteiligten für die gute Zusammenarbeit.

zur Übersicht

Die Erzieherin betrachtet das Herbstplakat mit der Kuchenliste und sagt: „Das kann ja keiner entziffern, was die (Eltern) hier geschrieben haben!“ Darauf antwortet Wilma: „Da muss man eben denken!“
— Kindermund