Herbstferienprojekt 2020 – Bau einer Kinderküche für den Garten im Hort Pfiffikus

30. Nov 2020

Unter der fachkundigen Anleitung von Herrn Martin Stegemann (künstlerische Holzgestaltung) und der Projektleitung von Ulrike Feigel haben wir am 27.10. und 28.10.2020 mit acht Kindern aus Holzpaletten eine Kinderküche für den Hortgarten gebaut. Nach einer Einführung zum richtigen Umgang mit den Werkzeugen und Arbeitsmaterialien ging es an die praktische Arbeit. Abwechselnd und mit gegenseitiger Unterstützung wurde gemessen, gesägt, gebohrt, geschraubt und gefeilt. In einer respektvollen Teamarbeit entstand ein sichtbares und nachhaltiges Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind.

Dieses Projekt fand mit freundlicher Unterstützung durch die Sparkasse und Förderung des Landkreises Görlitz statt.

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund