„Guck mal, diese Biene da …“

24. Mai 2019

Unter diesem Motto fand die Bienenwoche der Katzengruppe vom 06. bis zum 10. Mai 2019 statt.
Die Woche begann mit einem erlebnisreichen und interessanten Vormittag bei Familie Kunschmann. In Imker-Schutzanzüge gekleidet, konnten die Kinder sehen, wie und wo die Bienen „wohnen“ und den Honig in den Waben entdecken. Auch die Honig-Schleudermaschine wurde tatkräftig ausprobiert. Zur Stärkung gab es leckere Honig-und Marmeladenbrote mit Kakao.  Zum Abschied bekamen alle Kinder ein kleines Geschenk von Familie Kunschmann überreicht. Wir bedanken uns recht herzlich für die tollen und spannenden Stunden!
Auch in unserem Garten sollen die Bienen Einzug halten. Durch den Tipp einer Mutti stießen wir auf das Projekt „bienenretter.de“. Die Kinder säten mit viel Freude Blumensamen auf einem Beet und in einem Blumenkasten aus und hoffen, baldigst die bunte Blumenvielfalt bestaunen zu können.
In dieser Projektwoche begleiteten uns auch zwei Bienenlieder. Als Überraschung tanzten wir diese in unseren Bienenkostümen den anderen Kindern der Kita mit ihren Erzieherinnen vor. Vielen Dank für die kreative Unterstützung aller Eltern! Zum Wochenabschluss bastelten wir Bienen, die mit nach Hause fliegen durften.
Wir bedanken uns auch bei Familie Urland und der Imkerei André Baumann aus Bernstadt für den Honig, die Kerzen und den Schaukasten!
Spannung, Spaß und Spiel begleiteten uns die gesamte Woche. Freudig beobachten wir in der kommenden Zeit, wie die Blumen erblühen und lauschen hoffentlich auch dem Bienengesumm.

Die Katzenkinder mit ihren Erzieherinnen

zur Übersicht

Mein Vater hilft mir immer bei den Sandburgen, dabei kann ich das auch alleine.
— Kindermund