Faschingsfete bei den Bummis

17. Mrz 2022

“Zickezacke, Zickezacke- He, He, He! — Hühnerk…, Hühnerk… -Pfui, Pfui, Pfui!“

So lautete der Schlachtruf für die großen Kinder im Haus!
Pünktlich zum Faschingsdienstag am 01.03.22 startete bei uns am Vormittag die „Kunterbunte Kinderfaschingsfete“. Jeder im Bummi-Team, ob klein oder groß, kam toll kostümiert und wurde bereits an der Tür mit fetziger Diskomusik begrüßt. Leider war auch in diesem Jahr durch Corona kein „offenes Haus“ möglich. Aber davon haben sich die kleinen und großen Faschingsnarren nicht stören lassen! Es wurde eben etagenweise gefeiert und die Diskozeiten im Turnraum für die Gruppen festgelegt. Das lässt sich schließlich alles organisieren! Ob Polonaise, Luftballontanz, Preise würfeln, Zielwerfen, Pustespiel, Kegeln oder Hindernisparcours, Rutsche, Kreisel oder Bällebad, je nach Altersgruppe. Es war wohl für jeden etwas dabei! Denn alle Erzieherinnen haben sich wieder tolle Sachen einfallen lassen….
Natürlich gab es auch eine Nasch-Bar mit Süßem und Getränken zum Stärken. Mittags fielen nach so viel Aufregung alle Kinder in einen tiefen Mittagsschlaf, um gestärkt in den Nachmittag zu starten. Hier wartete noch ein Pfannkuchen auf alle großen und ein Donut auf alle kleinen Faschingsnarren. Jetzt freuen wir uns auf den Frühling und sind schon gespannt, ob uns der Osterhase in diesem Jahr besuchen wird….

zur Übersicht

Erzieherin (etwa 55 Jahre alt) bittet Felix und Ayline: „ Könntet ihr mir mal bitte helfen und die Sandautos in den Schuppen fahren?“ Beide Kinder erledigen den Auftrag sofort.
Im Schuppen angekommen, bedankt sich die Erzieherin nochmals mit den Worten „ Danke, ihr habt mir sehr geholfen.“ Darauf antwortet Felix: „Ja bitte, ich helfe alten Leuten immer gern.“
— Kindermund