Einmal wöchentlich ist Sauna-Tag in der Kita „Bienchen“

15. Nov 2018

Mit dem Umbau unseres Kellerbereiches entstanden für die Kinder neue Kinderrestaurants, eine neue modere Küche, ein neuer Sanitärtrakt und unserer größter langersehnter Wunsch ging in Erfüllung. Wir haben jetzt eine eigene Sauna in der Kita. Jahrelang haben Eltern und Großeltern haben dafür gemeinsam mit den Kindern Altpapier gesammelt und einige Firmen aus der Region gaben Spenden, um den Traum von einer eigenen Sauna wahr werden zu lassen.  Für diesen Einsatz sind wir Ihnen sehr dankbar. Jeder kennt die gesundheitsfördernde Wirkung von einer Sauna. Das Immunsystem  wird frühzeitig gestärkt und Infekte werden schneller abgewehrt. Für unsere Jüngsten ist die Wirkung von Heißluftbädern, von warmen und kalten Wasser eine wichtige Erfahrung, die gemeinsam mit Freunden ein ganz besonderes Erlebnis ist, klar das Spaß und Freude  im Vordergrund stehen. Ab sofort heißt es einmal wöchentlich für die Eltern und Kinder: Tasche packen. Wir gehen heute in die Sauna. Dafür sagen wir allen  Beteiligten noch einmal ein großes Dankeschön.

zur Übersicht

Wir haben uns in der Gruppe über das Thema Großeltern unterhalten. Da sagte Damian zu mir: „Du Hanna ich habe noch eine Oma, die wohnt ganz weit weg und wenn die stirbt habe ich gar keine mehr“. Ich sagte zu ihm:
„Ja so ist es leider. Aber du wirst deine Oma immer lieb haben und sie nie vergessen, auch wenn sie schon tot ist.“ Plötzlich sagte Quentin, der uns zugehört hatte: „Das ist nicht so schlimm Damian, du kannst eine von mir haben, ich habe genug“.
— Kindermund