Ein Hochbeet fürs Kinderland

12. Apr 2019

Unsere Elternvertreterin aus der Wackelzahngruppe 2 hat mit der Firma OBI verhandelt. Der Wunsch ein Hoch Beet mit vielen Pflanzen, war das Ziel. Und tatsächlich, die netten Mitarbeiter von OBI sponserten uns heute ein tolles Hoch Beet mit allen Drum und Dran. Sie gestalteten es gemeinsam mit den Kindern und erklärten ihn alles, was zum Pflanzen und Wachsen dazu gehört. Wir haben uns riesig gefreut und möchten uns ganz herzlich bedanken.

Die Kinder und Erzieherinnen vom Kinderland.

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund