Corona Virus – aktuelle Informationen zu Maßnahmen in unseren Einrichtungen

14. Mrz 2020

Liebe Eltern,

wie Ihnen sicher bekannt ist, werden aktuell zahlreiche Maßnahmen gegen die schnelle Verbreitung des Corona-Virus empfohlen und zum Teil behördlich angeordnet.
Zum Schutz der Bevölkerung wurde seitens des Freistaats Sachsen angeordnet, die Betreuung in unseren Kindertagesstätten und Horten erheblich einzuschränken bzw. auszusetzen.

Dies bedeutet zunächst:

  • Am Montag, den 16.03.2020 werden alle Einrichtungen für Kinder, welche kurzfristig anderweitig nicht betreut werden können, planmäßig geöffnet.
  • Es besteht für die genannten Familien die Möglichkeit bis spätestens Mittwoch, den 18.03.2020 eine geeignete Betreuungsform im privaten Umkreis zu organisieren.
  • Ab spätestens Mittwoch, den 18.03.2020 soll es dann nur noch eine Notbetreuung in einzelnen Einrichtungen geben. Diese Möglichkeit besteht dann nur für bestimmte Arbeitnehmergruppen. Die Konkretisierung hierfür soll Anfang der Woche seitens des Freistaats Sachsen erfolgen.
  • Die genannten Einschränkungen sollen zunächst bis zum 17.04.2020 gelten.

Auch für unsere Einrichtungen handelt es sich hierbei um eine Ausnahmesituation. Wir stehen zur aktuellen Entwicklung im ständigen Kontakt zu den zuständigen Behörden. Unsere Einrichtungen informieren Sie zeitnah zu neuen Erkenntnissen. Wir bitten Sie daher von Nachfragen zunächst abzusehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Offizielle Information des Freistaats Sachsen:

https://medienservice.sachsen.de/medien/news/235033

zur Übersicht

Mein Vater hilft mir immer bei den Sandburgen, dabei kann ich das auch alleine.
— Kindermund