Abschlussfahrt nach Einsiedel

21. Jul 2021

Am Donnerstag, den 01.07.2021, konnten wir endlich unsere seit 2020 geplante und wegen Corona verschobene Abschlussfahrt nach Einsiedel antreten. Nach der 4. Schulstunde schnell in den Hort, die Lunchpakete eingepackt und ab ging’s mit drei Bussen Richtung Zentendorf! Der Wettergott hatte auch Erbarmen mit uns, und während es in Zittau regnete, wandelten wir trockenen Fußes durch den „Grüngeringelten Freizeitpark“. Wir hatten viel Spaß und die Zeit verging leider viel zu schnell. Aber es war ein wunderschöner Ausflug, den wir lange in Erinnerung behalten werden. Vielen Dank an die Eltern, die uns begleitet haben!
Die Kinder und Erzieherinnen vom Pfiffikus

zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund