Kindertag im Bienchen einmal anders- Sportmaus „Flizzy“ bringt Kinder in Bewegung

24. Jun 2024

Der Landessportbund Sachsen bietet für Kindergartenkinder einen altersgerechten Fitnesstest an: das Sächsische Kindersportabzeichen. An sieben Stationen probieren sich die Kinder aus: Standweitsprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Pendellauf, Balancieren, Springen/Hampelmann und Rollen/Purzelbaum. Haben sie diese absolviert, gibt es für alle eine Urkunde und das Sächsische Kindersportabzeichen mit der niedlichen Sportmaus „Flizzy“. Auf der Urkunde bekommen die Kinder – und somit auch die Eltern – zu jeder Übung eine Rückmeldung anhand eines dreistufigen Belohnungssystems (ein, zwei oder drei Käse), wie sportlich ihre Kinder sind. Alle Kinder gaben ihr Bestes, um möglichst gute Ergebnisse zu erzielen. Auch unsere Kleinsten haben an dem Tag sich sportlich betätigt, sind geklettert, gerutscht und gelaufen. Zum Schluss gab es als Höhepunkt für alle Kinder noch eine Medaille. Die Kinder waren sehr stolz darauf.

zur Übersicht

Die älteren Kinder in der Vorschulgruppe unterhielten sich darüber, dass ihre Mamas sich manchmal unter den Armen die Haare wegrasieren. Finn berichtete ganz aufgeregt, dass er dies noch machen muss, da bei Finn alle Haare nach innen wachsen würden. Da mussten wir schon tüchtig schmunzeln , denn dieses Thema verfolgte die Kinder noch eine Weile.
— Kindermund