Hurra – der 3. Platz!

02. Feb 2021

Als es im Dezember vergangenen Jahres hieß, es gibt wieder einen Schmück-Wettbewerb für Weihnachtsbäume, waren die Kinder und Erzieherinnen des Hortes der Wilhelm-Busch-Grundschule sofort Feuer und Flamme. Bereits ein Jahr zuvor hatte sich der Hort an diesem Wettstreit zusammen mit vielen anderen Einrichtungen und Vereinen beteiligt und den 2. Platz erreicht. Von den gewonnenen Gutscheinen konnten wir tolle Spiele für die Kinder kaufen! Deshalb war es keine Frage, dass wir auch dieses Mal mitmachten. Ausgerichtet wurde der Wettbewerb durch die Stadt Zittau und den Kultur- und Gewerbeverein der Stadt. Um einen passenden Nadelbaum mussten wir uns auch nicht kümmern- er wurde uns in einem Topf geliefert. Doch wie sollten wir den Baum gestalten? Die Weihnachtsdekoration wollten wir gemeinsam mit den Hortkindern natürlich wieder selbst herstellen, und es gab viele Ideen. Zum Schluss entschieden wir uns für das Thema „Sterne“ und einen Baumschmuck, der ausschließlich aus Papier und Pappe bestehen sollte.
Offensichtlich kam dies bei der Jury gut an, denn nun dürfen wir uns über den 3. Platz im Wettbewerb und Gutscheine im Wert von 100 Euro freuen!

zur Übersicht

Ich liebe meine Mama auch wenn sie meckert, das gehört zu Mamas einfach dazu.
— Kindermund