Auf Grund des Renteneintritts der Einrichtungsleiterin sucht die
Zittauer Kindertagesstätten gGmbH zum 01.04.2021 eine / einen

Leiter/in (m/w/d)

für unsere Kindertagesstätte „Kinderland“ in Zittau

Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle von derzeit 30 Std./ Woche. Eine Veränderung ist perspektivisch in Abhängigkeit zur Entwicklung der Kinderzahlen möglich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • selbstständige und eigenverantwortliche Führung der Einrichtung
  • flexible Gestaltung des Tagesablaufes unter Beachtung der Bedürfnisse der Kinder
  • Zusammenarbeit mit Eltern auf der Grundlage von Erziehungspartnerschaft
  • Kollegiale und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Kolleginnen und Kollegen
  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems und der Konzeptionsarbeit
  • Organisation der Arbeit der Kindertageseinrichtung
  • Unterstützung und Anregung der individuellen Selbstbildungsprozesse des Kindes
  • das Umsetzen des sächsischen Bildungsplans
  • Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit
  • Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Sie sind eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, haben soziale Kompetenz und verfügen über beste Umgangsformen und Belastbarkeit.
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit einem Abschluss als staatlich anerkannter Sozialpädagoge w/m/d (oder gleichwertige Ausbildung), vorteilhaft sind außerdem Kenntnisse im Sozialmanagement.
  • Die Begeisterung für Ihren Beruf spiegelt sich in Ihren weit reichenden fachlichen Kenntnissen und Ihrer Freude an der Kommunikation mit Kindern, Eltern, Mitarbeitern und Partnern unserer Einrichtung wider.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, eine selbständige und präzise Arbeitsweise, besitzen Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen.

Unser Angebot:

  • Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz, an dem Ihnen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung übertragen wird.
  • Beschäftigung in Teilzeit (aktuell 35 Wochenstunden)
  • tarifliche Vergütung mit Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • finanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • teamorientierte und wertschätzende Anleitung

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 30.11.2020.

Gerne als Online-Bewerbung oder an:

Zittauer Kindertagesstätten gGmbH
z. Hd. Geschäftsführung
Lortzingstraße 1 / 02763 Zittau

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
0 35 83 / 75 31 90


zur Übersicht

Eine Kindergartengruppe besucht mit ihren Erzieherinnen den Tierpark. Weil Bewegung an frischer Luft Appetit macht, gibt es natürlich auch ein Picknick. Danach gehen die Kinder weiter zum Kamel. Als sie sehen, dass im Gehege Äpfel liegen, beschließen sie die übriggebliebenen Äpfel auch hineinzuwerfen. Kamel "Mustafa" und ein paar andere Esel freuen sich über die Leckerbissen. Als die Äpfel alle sind, ruft Tim ganz begeistert: "Ich habe noch eine Salamisemmel. Die kann ich reinwerfen." Auf die Erklärung der Erzieherin, dass Kamele Pflanzenfresser sind und Wurstsemmeln nicht vertragen, erwidert Tim: "Aber es gibt auch Salamifresser!" Worauf alle Kinder laut lachen.
— Kindermund